Ein Tropfen Zeit

KRISTINA ANDRES

MALEREI

 

Ausstellung

im KunstRaum der Friedrich-Wagner-Buchhandlung
30. Juni bis 31. August 2018, Montag bis Samstag 9 bis 18 Uhr

Vernissage

am Samstag, den 30. Juni, 11 Uhr, Laudatio: Thomas Gallien

Friedrich-Wagner-Buchhandlung, Ueckerstraße 79, Ueckermünde

Seien Sie herzlich eingeladen!

Deutscher Buchhandlungspreis 2015 und 2016 – Ort ausgezeichneter Kultur

www.friedrich-wagner-buchhandlung.de

Herzlich willkommen zu Kunst Offen!

Zu Pfingsten öffne ich mein Atelier im Plagenweg 4, 19399 Dobbin bei Dobbertin. Bitte folgen Sie den gelben Hinweisschildern ab Dobbin.

Wie immer gibt es einen Buch- und Grafikverkauf, auch Malerei, und die Mitmachdruckerei ab 15.00 Uhr.

Geöffnet ist Samstag und Sonntag 13.00 – 18.00 Uhr.

Herzlich willkommen!

Ausstellung in Dobbertin

In der Galerie im Klosterpark Dobbertin stelle ich Arbeiten rund um meine Kinderbücher aus. Zu sehen sind Originale, aber auch Skizzen und Entwürfe, die von der Idee bis hin zum Buch erzählen. Mit Buchverkauf.

Eintritt frei. Öffnungszeiten wie im Plakat und nach Vereinbarung.

Molle Maulwurf und die wilde Erdbeerjagd

Ein Leseabenteuer zum Mitmachen

Molle Maulwurf hat sich ein Floß gezimmert. Gemeinsam mit dem kleinen Drachen dümpelt er auf dem Fluss und genießt köstliche Erdbeeren. Davon bekommt der olle Fuchs Wind, kappt das Tau des Floßes und es beginnt eine wilde Verfolgungsjagd zu Land und Wasser! Die Freunde brauchen ihre vereinten Kräfte, um den fiesen Fuchs wieder loszuwerden …

 

Mit Illustrationen von Barbara Scholz

48 Seiten

ISBN:978-3-407-82350-2

Erschienen:07.02.2018

Ab 7 Jahre 

 Verlag: Beltz & Gelberg

Blick ins Buch: Leseprobe. Erdbeerjagd

hr2 kultur Bestenliste

Das Hörbuch „Nun schlaft mal schön!“, erschienen in der Hörcompany und wunderbar gelesen von Jodie Ahlborn ist in die hr2 kultur Bestenliste aufgenommen.

 

Termine 2018

15.03. – 18.03. 2018

Leipzig

Leipziger Buchmesse

Sie finden mich in Halle 3, Marktplatz Druckgrafik

Stand: E 531

Verkauf von Originalgrafik und Büchern, Infos zu Lesungen, Kursen und Workshops

Herzlich willkommen!

 

Samstag, 17. März 2018, 11.00 – 12. 00 Uhr

Buchverkauf und Signierstunde

Ort: Hinstorff Verlag, Halle 3, Stand D102

 

Sonntag, 18. März 2018, 15.00 Uhr

Lesetreff, Halle 2, Stand G320/ E321

Lesung: Molle Maulwurf und die wilde Erdbeerjagd (wunderbar illustriert von Barbara Scholz), erschienen im Verlag Beltz & Gelberg

 

3.03.2018

Schwerin

Ausstellungseröffnung und Lesung

„Am Schneesee“ Franz Fühmann/ Kristina Andres

Einführung : Thomas Gallien (Hinstorff Verlag)

Innerhalb der Veranstaltungsreihe „Angeschaut & Hingehört“ möchten wir ganz herzlich am Samstag, 03.03.2018 um 16.00 Uhr zur Eröffnung der Ausstellung und Lesung mit Kristina Andres in die Buchhandlung littera et cetera einladen.

Wir freuen uns sehr auf Euer & Ihr Kommen!

Der Eintritt ist frei.

Buchhandlung littera et cetera
Schliemannstraße 2/Ecke Puschkinstraße
19055 Schwerin, Tel. 0385 5572065, j.kanieser@littera-etc.de

 

17. 02. 2018

Berlin

Lesung ab 14.00 Uhr in der KLAX Grundschule

Neumannstr. 13a, Berlin Pankow

 

5.02.2018

Schwaan

Familientag in der Stadtbibliothek, Wallstraße 42

Lesung: „Suppe, satt, es war einmal“

Gespräch: Ich beantworte gern Eure/Ihre Fragen, erzähle und zeige, wie in meinem Atelier ein  Kinderbuch entsteht.

Workshop: Druckwerkstatt mit Stempeln. Druck ein Bild oder gleich eine ganze Geschichte!

Mittag: Suppe!

Und: Mit Buchverkauf! (Büchertisch)

ab 10.30 Uhr

Eintritt frei, aber bitte wegen der Suppenplanung vorher anmelden und Eintrittskarten von Frau Marczak abholen!

 

Offenes Atelier im Advent

Herzlich willkommen!

Samstag und Sonntag, 9. und 10. Dezember 2017

13.00 – 17.00 Uhr

Mitmachdruckerei: 14.00 Uhr

 

Malerei, Grafik, Kunstbuch

Kinderbücher, Kinderhörbücher

und mehr

Infos zu Lesungen und Workshops

 

Plagenweg 4/ 19399 Dobbin / post@kristinaandres.com

Anfahrt: Sie fahren bitte bis ins Dorf Dobbin bei Dobbertin. Hinter dem 30er Schild vor der Kurve links in den Waldweg einbiegen, den gelben Schildern folgen. Nach ca. 400 m auf den roten Stern zuhalten.

 

 

Zeich(n)en für Europa

Erstmals wurde das Projekt „Zeich(n)en für Europa“, eine Initiative des Moritz Verlages, auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse präsentiert. Die Idee des Verlegers Markus Weber: KünstlerInnen des Verlages zeichnen ihre Gedanken zu Europa, setzen ein Zeich(n)en, und spenden das Werk Pulse of Europe zum Zwecke der Versteigerung.

Kristina Andres, Jutta Bauer, Stephanie Blake, Anne Brouillard, Antje Damm, Claude K. Dubois, Katja Gehrmann, Patrick George, Susanne Göhlich, Ole Könnecke, Sabine Lohf, Edouard Manceau, Jörg Mühle, Thomas Müller Andreas Német, Axel Scheffler und Thé Tjong-Khing

Erfreulicherweise wird die Ausstellung nun auch vom 14. November bis 12. Dezember im Kleisthaus des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales in Berlin gezeigt.

Hier geht es zur Webseite des Moritz-Verlages:

www. moritzverlag.de/Zeich-n-en-fuer-Europa-zu-Gast-in-Berlin/

Hier geht es zum Artikel im BuchMarkt:

https://www.buchmarkt.de/meldungen/kinderbuch-illustratoren-mit-ausstellung-im-bundesministerium-fuer-arbeit-und-soziales/

Hier geht es zum Artikel in The Guardian

https://www.theguardian.com/politics/2017/nov/10/brexit-axel-scheffler-gruffalo-co-creator-and-eu-illustrators-draw-for-europe

Hier geht es zur Webseite der Bundesregierung:

https://www.bundesregierung.de/Content/DE/Artikel/2017/12/2017-12-01-zeichnen-fuer-eu.html